Grusswort

100 Jahre

Sehr geehrte Damen und Herren,

am 12. Juni 1919 eröffnete Konrad Adenauer die neue Universität zu Köln. Über hundert Jahre zuvor hatte die französische Regierung die alte Universitas coloniensis 1798 geschlossen. Die Neueröffnung bescherte Köln wieder eine Universität, die heute zu Deutschlands größten und renommiertesten Hochschulen gehört mit einem internationalen Campus im Herzen der Stadt. Das 100-jährige Jubiläum der neuen Universität zu Köln wollen wir gemeinsam mit der Stadt 2019 in vielfältiger Weise begehen und dabei die Gründungsgedanken sowohl der alten als auch der neuen Universität aufgreifen.

Alte und neue Universität waren Gründungen der Bürgerinnen und Bürger Kölns. Diese Verbundenheit zur Stadt aber auch den Zusammenhalt innerhalb der Universität möchten wir im Jubiläumsjahr durch zahlreiche Veranstaltungen fördern. Unser Kerngeschäft ‚Wissenschaft‘ soll dabei den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Köln praxisnah und unterhaltsam präsentiert werden. Auf diese Weise möchten wir die Netzwerke mit der Stadtöffentlichkeit stärken und erweitern, im besten Sinne einer Bürgeruniversität.

Ich lade Sie ein, zusammen mit uns, unseren Studierenden, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern und den vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Hochschule, den Geist der Offenheit und Vielfalt der Kölner Wissenschaft und das 100. Jubiläum unserer neuen Universität zu feiern.

Mit besten Grüßen Ihr

Professor Dr. Axel Freimuth, Rektor der Universität zu Köln