PROGRAMM

Im Folgenden sehen Sie eine Übersicht der kommenden Veranstaltungen.

Universität in Kölner Häusern
powered by KWR

ganzjährig
Veranstaltungsübersicht

Wissenschaft vor Ort: Bei Universität in Kölner Häusern stellen WissenschaftlerInnen der Universität innovative Forschung der Gesellschaft erlebbar, verständlich und spannend an unterschiedlichen Orten in der Stadt vor. In den einzelnen Vorträgen zu Forschungsschwerpunkten der Universität erfahren BürgerInnen, wie Forschung das alltägliche Leben beeinflusst.

App: „100 Jahre Uni Köln“

Launch der App: 10. April

Digital die Uni-Geschichte erleben: Die App „100 Jahre Uni Köln“ vermittelt den Bürger- Innen als Usern die gemeinsame Geschichte von Universität und Stadt über die Jahrhunderte hinweg. Points of Interest im Stadtgebiet wurden in Kooperation mit dem Geschichtsprojekt des Universitätsjubiläums ausgewählt. Dabei handelt es sich um Gebäude, Plätze oder Persönlichkeiten, die Geschichten von wichtigen historischen Ereignissen erzählen. Mit dieser digitalen Stadtführung kann der User an einem der Points of Interest eine Nachricht auf sein Smartphone oder Laptop-Display zum jeweiligen Ort herunterladen. Videos, Audioaufnahmen, Bilder und Texte erklären das historische Miteinander von Stadt und Universität.

Weitere Informationen

Science Slam – Contest

1. Vorrunde: 9. Mai | artheater, Ehrenfeld
2. Vorrunde: 24. Mai | „Im Schnörres“, Südstadt
F
inale: 14. Juni | Kulturkirche, Nippes
Forschung kurz & knackig: In Form eines Wissenschaftswettbewerbs findet in zwei Vorrunden im artheater und in der Südstadt-Kneipe „Im Schnörres“ ein Science Slam statt. NachwuchswissenschaftlerInnen präsentieren in ca. 8 Minuten anschaulich, originell aber vor allen Dingen mit viel Humor ihr Forschungsthema auf kleiner Bühne in entspannter Atmosphäre. Die vier besten TeilnehmerInnen treten im Finale in der Kulturkirche Nippes gegeneinander an. Das Publikum entscheidet und die GewinnerInnen werden mit einem Preisgeld von bis zu 1000€ ausgezeichnet.

Tickets für den Science Slam

Unilauf

5. Juni | Aachener Weiher

Im Juni findet zum 20. Mal der UniLauf statt. Für die über 3000 Läuferinnen und Läufer geht’s es auch im Jubiläumsjahr bei „Deutschlands schwierigstem innerstädtischen Berglauf“ erneut rund um den Aachener Weiher und die angrenzenden Hügel auf Strecken von 1 km (Kids), 5 km oder 10 km. Bei einer einzigartigen Atmosphäre und vielen hunderten ZuschauerInnen steht einem tollen Lauferlebnis nichts im Weg. Neben zahlreichen Studierenden und Uni-Bediensteten nehmen auch viele sportlich aktive BürgerInnen der Stadt sowie Beschäftigte von Kölner Unternehmen an diesem Lauf teil.

Anmeldeinformationen

UNI FESTIVAL

  1. Juni | Tanzbrunnen

Zusammen entdecken, fragen und feiern!

Das Festival hält eine bunte Mischung aus kölscher und internationaler Musik bereit. Die Pop-Newcomerin Alice Merton, die Coverband Decoy und weitere lokale KünstlerInnen werden für gute Stimmung sorgen. Für das Kölsche Jeföhl zeigt sich unter anderem Brings und Lupo verantwortlich.

Das bunte Rahmenprogramm hält eine Vielzahl an spielerischen Aktivitäten für Familien bereit. Von der Hüpfburg bis zum Kinderlabor – auch unseren kleinen Gästen wird ein großes Programm geboten. Gesellschaftlich relevante Themen werden durch einladende Mitmach-Aktionen und Informationsstände der Universität zu Köln präsentiert.

Erfahren Sie mehr…

Jubiläumskonzerte in der Kölner Philharmonie

3. Juni | Sommerkonzert

1. November | Jubiläumskonzert

Das Collegium musicum tritt im Jubiläumsjahr zwei Mal an prominenter Stelle in Erscheinung: auf der großen Bühne der Kölner Philharmonie! Am 3. Juni singen und spielen  Jazzchor, Big Band, Chor und Sinfonieorchester der Uni Köln ein unterhaltendes Sommer-Programm. Durch das Programm führt der Kabarettist und Alumnus unserer Universität Martin Zingsheim. Im Anschluss lädt die Uni Ausführende und Publikum im Foyer zu einem Empfang ein. Am 1. November steht Giuseppe Verdis fantastische „Requiem“ auf dem Programm und bewegt in feierlichem Rahmen das Konzertpublikum.

 

Ausstellung
100 Jahre neue Universität zu Köln

Eröffnung: 7. Mai | Trinitatis Kirche
Finisage: 30. Oktober | Universitätsbibliothek

Im Jubiläumsjahr wird es im Zeitraum von Mai bis Oktober eine Ausstellung in der Universitäts- und Stadtbibliothek zum Thema 100 Jahre neue Universität zu Köln geben. Die Ausstellung widmet sich den Geschichtsentwürfen und Traditionslinien, die die Universität zu ihren Vorgängereinrichtungen, der 1798 aufgehobenen stadtkölnischen Universität und deren Nachfolgerin in französischer Zeit, der Ecole Cerntrale en Université, sowie den städtischen Fachhochschulen seit 1901 zog bzw. nicht zog. Neben der Aktenüberlieferung…

…klicken Sie hier und lesen Sie gerne weiter.

Adenauer Lecture

 

Gemeinsam mit der Familie Adenauer schafft die Universität zu Köln ein Forum, um mit renommierten internationalen Persönlichkeiten über die politische Kultur in Deutschland, Europa und der Welt zu diskutieren und über die großen politischen Themen unserer Zeit nachzudenken. In 2017 hielt der damalige Präsident des Deutschen Bundestages, Prof. Dr. Norbert Lammert, einen Vortrag zur Entwicklung und zu Perspektiven der Parteiendemokratie. Auch im Jubiläumsjahr wird eine hochkarätige Persönlichkeit aus der Politik erwartet.

KölnAlumni-Dinner

29. November

Jährlich folgen zahlreiche Mitglieder des Netzwerks KölnAlumni der Einladung der Universitätsleitung zum festlichen KölnAlumni-Dinner. Im prachtvollen Gobelin-Saal des Excelsior Hotels Ernst im Herzen von Köln können 100 Gäste in feierlicher Atmosphäre einen besonderen Abend erleben. Wiedersehen mit ehemaligen Mitstudierenden oder Kennenlernen gleichgesinnter Weggefährten aus Wirtschaft, Medien, Kultur und Politik: Das KölnAlumni-Dinner bietet einen glanzvollen Rahmen für anregende Gespräche – sowohl für nostalgische Erinnerungen als auch für einen Ausblick auf die Universität der Zukunft.

Bundesverband Hochschulkommunikation – Jahrestagung

3.bis 6. September | Universität zu Köln

Der Bundesverband Hochschulkommunikation e.V. ist der Zusammenschluss der Kommunikationsverantwortlichen an Hochschulen in Deutschland. Mehr als 1.000 Kommunikatorinnen und -kommunikatoren aus über 340 Universitäten, (Fach-)Hochschulen, Kunst-, Musik- und Sporthochschulen, Dualen und Privaten Hochschulen treffen sich jährlich.

Hochschulkommunikation schafft Offenheit für und Vertrauen in die Belange von Forschung und Lehre, wirbt um Verständnis für wissenschaftliche Entwicklungen und bringt Menschen in und über Themen aus Forschung, Lehre und Campusleben miteinander ins Gespräch.